mA-Jugend

Mit einer überraschenden 25:27 (13:16) Niederlage gegen den Vorletzten aus Königsbrunn verlor die Friedberger A – Jugend den Anschluss an die Spitze der Bayernliga. Durch den Misserfolg im letzten Spiel des Jahres fielen die Handballer auf den fünften Rang zurück.

Die Friedberger A – Jugend hat das Spitzenspiel gegen Anzing mit 26:29 (12:12) verloren. Damit haben die Oberbayern in der Bayernliga die um drei Minuspunkte bessere Bilanz, Friedberg bleibt aber vorerst noch an der Tabellenspitze.  

Die Friedberger A – Jugend bleibt in der Bayernliga in der Spitzengruppe. Dies gelang den Handballern mit einem hart erkämpften 28:26 (13:15) Erfolg gegen den HBC Nürnberg.

Zurück an der Tabellenspitze ist die Friedberger A – Jugend. Die Handballer gehen nach dem 27:23 (13:16) Heimsieg gegen den HSC 2000 Coburg als Erster der Bayernliga in ihr letztes Hinrundenspiel.

Im Spitzenspiel der Bayernliga gab es für die Friedberger A – Jugend eine 32:34 (17:14) Niederlage. Damit verlieren die Handballer die Tabellenführung an ihren Gegner, HT München.

Go to top
Template by JoomlaShine