Den zweiten Sieg in Folge holten die Friedberger Handballer bei Fürstenfeldbruck 2. Dank eines Blitzstartes gegen den Aufsteiger war das 32:22 (16:7) in der Bayernliga ungefährdet.

Die Friedberger Zweite hat den Sieg beim Auswärtsspiel in Augsburg trotz einer zwischenzeitlich deutlichen Führung beinahe noch aus der Hand gegeben. Beim 30:29 (16:13) gegen die SG 1871 Gersthofen mussten die Handballer am Ende zittern.

Gegen eine neuformierte Mannschaft tritt die Friedberger Zweite am Samstag in der Bezirksoberliga an. Ab 19.30 Uhr trifft sie in Augsburg auf die SG 1871 Gersthofen.

Am Sonntag ab 16.30 Uhr sind die Friedberger Handballer wieder im Einsatz. Dann geht es für sie in der Bayernliga zum Aufsteiger Fürstenfeldbruck 2.

Kategorie: Aktive

Erste beim HT München gefordert - Schon am Samstag geht es weiter für die Handballer

 

Beim HT München geht es für die Friedberger Erste schon am Samstag weiter. Ab 20 Uhr wartet das nächste Auswärtsspiel in der Bayernliga auf die Handballer.

Zweite feiert Heimsieg gegen Ichenhausen - Tatkräftige Unterstützung von der Dritten bringt zwei wichtige Punkte

Mit einem 30:25 (13:13) Heimsieg gegen Ichenhausen hat die Friedberger Zweite das Abstiegsgespenst wohl endgültig vertrieben. Beim Spiel gegen den Drittletzten der Bezirksoberliga sprangen zahlreiche Spieler der dritten Mannschaft in die Bresche.

Günzburg kommt zum Derby am letzten Spieltag - Freibier zum Saisonabschluss in der TSV - Halle

Das letzte Saisonspiel bringt für die Friedberger Handballer nochmals einen echten Höhepunkt. Am Samstag ab 20 Uhr ist der VfL Günzburg zum Derby zu Gast in der TSV – Halle.

Kategorie: Jugend

B - Jugend dreht das Spiel - Sieg zum Auftakt der Landesliga gegen Pfaffenhofen

Am Sonntag hatte die männliche B-Jugend des TSV Friedberg bei ihrem Saisonauftakt den MTV Pfaffenhoffen zu Gast und wurde bei diesem Spiel auch direkt bis zur letzten Minute gefordert. In der Landesliga gewannen die Handballer aber schließlich doch mit 23:21 (9:14) nach Problemen in der ersten Hälfte.

B - Jugend gewinnt Finalturnier - Zwei Siege in Großwallstadt bringen Triumph in der Landesliga

Sowohl auf die männliche B- als auch auf die männliche D – Jugend des TSV Friedberg wartete am Wochenende ein Finalturnier, für das sich die Handballer als Meister ihrer jeweiligen Liga qualifiziert hatten. Und beide Teams setzten ihren Lauf fort: Die B – Jugend gewann die Landesligatrophäe in Großwallstadt, die D – Jugend holte den südbayerischen Titel beim Südcup in Bergkirchen.

Siegesserie der C - Jugend endet - Torreiche Niederlage gegen Landshut

Die Siegesserie der Friedberger C – Jugend in der Bayernliga ging mit der 36:39 (16:19) Niederlage gegen die TG Landshut zu Ende. Trotzdem führen die Handballer als Fünfter weiterhin das Mittelfeld ihrer Klasse an.  

Go to top
Template by JoomlaShine