Die Friedberger Erste hat der SG Regensburg die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Mit dem 33:28 (16:15) Erfolg im letzten Hinrundenspiel konsolidieren die Herzogstädter ihren neunten Rang in der Bayernliga.

Die Pause über die Feiertage endet für die Friedberger Handballer am Samstag. Ab 19 Uhr sind sie bei der SG Regensburg zum letzten Hinrundenspiel gefordert.

 

Im letzten Spiel der Vorrunde, dem Nachholspiel gegen den TSV Roßtal, konnten die immer noch stark ersatzgeschwächten Friedberger C – Jugendlichen den vierten Tabellenplatz in der Bayernliga behaupten. Beim 39:27 (18:14) waren die Handballer aber klar überlegen.

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing war zum Abschluss der Hinrunde in Karlsfeld siegreich. Mit dem 32:24 (14:10) sind die Handballerinnen vor der Pause über die Feiertage punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Kategorie: Aktive

Hart erkämpfter Sieg für die Erste - Anzing kann fast bis zum Schluss mithalten

Die Friedberger Erste hat ihr Heimspiel gegen den SV Anzing mit 30:26 (11:15) gewonnen. Gegen den Aufsteiger mussten die Bayernliga-Handballer aber lange zittern.

Erste besiegt Landshut knapp - Viele Fehler in zerfahrener zweiter Hälfte

Die Friedberger Erste konnte am Sonntag im Heimspiel gegen die TG Landshut einen Arbeitssieg feiern. Beim 33:32 (18:15) in der Bayernliga mussten die Handballer jedoch lange um den Erfolg zittern.

Zweite verliert gegen Gundelfingen - 20 Minuten lang gut mitgehalten gegen den Ersten

Die Friedberger Zweite ist dem Tabellenführer aus Gundelfingen mit 22:33 (10:15) unterlegen. 20 Minuten lang konnten die Handballer gegen den Ersten der Bezirksoberliga aber gut mithalten.

Kategorie: Jugend

B - Jugend gewinnt das Spitzenspiel gegen Allach - Als Zweiter nur noch knapp hinter der Spitze der Landesliga

Die B – Jugend des TSV Friedberg bleibt in der Landesliga auf Erfolgskurs. Mit dem 37:35 (16:17) gegen Allach verkürzen die Handballer den Abstand auf die Tabellenspitze auf zwei Zähler.

Weibliche D - Jugend holt Sieg in Haunstetten - Jetzt auf Rang fünf

 

An ihrem dritten Spieltag hatte die weibliche D-Jugend der JSG Friedberg-Kissing einen kurzen Anfahrtsweg zum TSV Haunstetten. In Augsburg gab es in der Bezirksoberliga einen Sieg und eine Niederlage.

A - Jugend Zweiter nach Sieg gegen Schleißheim zum Hinrundenende - Weihnachtsfeier hat nur in Hälfte eins Nachwirkungen

Die männliche A – Jugend des TSV Friedberg überzeugte beim letzten Heimspiel der Hinrunde und schickte den TSV Schleißheim mit 31:24 (12:13) nach Hause. Damit beenden die Handballer die erste Halbserie in der Landesliga auf dem zweiten Rang.

Kontakt

Joomla forms builder by JoomlaShine

A: Hans-Böller-Str. 3; 86316 Friedberg

E: handball@tsv-friedberg.de


Impressum | Datenschutz

Go to top
Template by JoomlaShine