Den zweiten Sieg in Folge holten die Friedberger Handballer bei Fürstenfeldbruck 2. Dank eines Blitzstartes gegen den Aufsteiger war das 32:22 (16:7) in der Bayernliga ungefährdet.

Die Friedberger Zweite hat den Sieg beim Auswärtsspiel in Augsburg trotz einer zwischenzeitlich deutlichen Führung beinahe noch aus der Hand gegeben. Beim 30:29 (16:13) gegen die SG 1871 Gersthofen mussten die Handballer am Ende zittern.

Gegen eine neuformierte Mannschaft tritt die Friedberger Zweite am Samstag in der Bezirksoberliga an. Ab 19.30 Uhr trifft sie in Augsburg auf die SG 1871 Gersthofen.

Am Sonntag ab 16.30 Uhr sind die Friedberger Handballer wieder im Einsatz. Dann geht es für sie in der Bayernliga zum Aufsteiger Fürstenfeldbruck 2.

Kategorie: Aktive

Zweite empfängt Göggingen am Samstag - Wiedersehen mit früherem Spieler

Für die Friedberger Zweie geht es am Samstag zu Hause gegen die Mannschaft der Stunde weiter. Ab 19.30 Uhr ist mit Göggingen der neue Zweite zu Gast.

Herren 1 - Landshut kommt zu Gast

Zum vorletzten Heimspiel des Jahres empfangen die Friedberger Handballer die TG Landshut. Am Samstag ab 20 Uhr will der Bayernligist seine Heimserie fortsetzen.

Damen gewinnen auch ihr zweites Spiel - Hoher Sieg gegen Straß

 

Die Friedberger Handballdamen konnten sich im zweiten Spiel der Saison in der Bezirksliga einen 22:11 (9:4) Heimsieg gegen den FC Straß sichern.

Kategorie: Jugend

Weibliche D - Jugend startet mit Niederlage in Königsbrunn

Zum Saisonstart ging es für die weibliche D – Jugend der JSG Friedberg-Kissing nach Königsbrunn. Im Spiel gegen die Gastgeberinnen gab es eine 6:16 Niederlage.

B1 - Jugend fehlt nur noch ein Sieg zum Titel - B2 - Jugend wird Zweiter

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg trennt nach dem Erfolg gegen Grafing nur noch ein Sieg von der Meisterschaft in der Landesliga Süd. Das lockere 31:15 (13:10) sah eine starke Mannschaftsleistung.

Saisonabschluss für die Minis - AOK schenkt über 50 Kindern Brotzeitdosen

Zum traditionellen bunten Saisonabschluss-Training vor Ostern bekommen die Handball-Minis des TSV Brotzeitdosen von der AOK. Damit sind sie für die folgenden Turniere bestens gerüstet.
Go to top
Template by JoomlaShine